Dentalnews

Haben Sie die Zahnpflege Ihre Kleinen im Blick?

Die bekannte Regel lautet: Zähneputzen beginnt mit dem ersten Zähnchen. Diese kommen meist im Babyalter von etwa sieben Monaten, so dass Mama oder Papa die Pflege der kleinen Milchzähne übernehmen. Später können die Kinder schon selbst die Zähne putzen. Eltern sollten aber noch Hilfestellungen geben und nachputzen,. . .

Weiterlesen …

Gesund in den Urlaub — vereinbaren Sie vor Reiseantritt einen Vorsorgetermin

Sommerzeit ist in der Regel auch Urlaubszeit. Gerade jetzt freuen sich die Menschen auf Sonne, Strand und Meer oder das Wandern in den Bergen. Mallorca, Griechenland, Kroatien oder Italien — mehrere europäische Länder haben ihre Grenzen längst wieder geöffnet, so dass trotz der Corona-Pandemie Reisen möglich. . .

Weiterlesen …

Lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung? Die besten Tarife im Test

Wer jung und gesund ist, denkt in der Regel nicht an Zahnersatz. Doch es lohnt sich, sich frühzeitig ein paar Gedanken zu machen. Denn Zahnersatz ist keine Frage des Alters, durch einen unglücklichen Sturz beim Sport oder Karies, können Zähne auch mit Mitte 20 verloren gehen. Je nach Ausgangssituation und Versorgungswunsch. . .

Weiterlesen …

Knirschen Sie mit den Zähnen? Eine Schiene kann helfen

Die aktuelle Corona-Krise hat Auswirkungen für jeden einzelnen. Viele leiden gerade jetzt unter besonders großem Stress und das hat Folgen für die Gesundheit. Ein Auslöser kann das Zähneknirschen sein, was sich nun verstärkt zeigt. Das Zähneknirschen und Zähnepressen (Bruxismus) geschieht häufig in der Nacht,. . .

Weiterlesen …

Kennen Sie eigentlich schon Zahnputz-Tabletten?

Seit einigen Jahren gibt es auf dem Zahnpflegemarkt eine Alternative zur klassischen Zahnpasta aus der Tube, so genannte Zahnputz-Tabletten. In der Regel beschränken sich die Tabletten auf ein Minimum an Inhaltsstoffen im Gegensatz zu vielen Zahnpasten, fast dreimal so viele Chemikalien enthalten. Dabei handelt es. . .

Weiterlesen …

Heiße und kalte Speisen sorgen für Zahnschmerzen?

Viele kennen dieses unangenehme Gefühl, wenn sie in ein leckeres Eis beißen oder den heißen Tee trinken, schmerzen die Zähne und die Freude ist getrübt. Woran liegt das? Oftmals sind freiliegende Zahnhälse, meist an Schneide- oder Backenzähnen, die Übeltäter. Davon sind hierzulande rund ein Viertel. . .

Weiterlesen …

Warum sollten Sie jetzt besonders auf Ihre Zahngesundheit achten und Termine einhalten?

Aus Angst vor einer Corona-Infektion sind viele Patienten verunsichert und sagen Termine beim Zahnarzt lieber ab. Das kann fatale Folgen haben! Notwendige Zahnbehandlungen können nicht beliebig verschoben werden. Entzündungen an Zähnen und Zahnfleisch werden womöglich so groß, dass es zu irreparablen Zahnschäden. . .

Weiterlesen …

Unsere Praxis bleibt geöffnet!

Liebe Patienten und Patientinnen, als Teil der kritischen medizinischen Versorgung sind wir wie gewohnt weiterhin für Sie da und halten unseren regulären Praxisbetrieb auch in dieser schwierigen Zeit aufrecht. Alle medizinisch notwendigen Termine werden wie geplant stattfinden. Anderenfalls informieren wir Sie persönlich. . .

Weiterlesen …

Forscher entwickeln ‚Diagnose-Kaugummi‘

Viele Krankheiten werden durch Bakterien ausgelöst. Je früher die Krankheit erkannt wird, je schneller und größer sind die Heilungschancen. Aber hier liegt oft das Problem, Bakterien bereiten im Frühstadium keine Schmerzen und werden nicht bemerkt. Genau das möchten die Wissenschaftler der Julius-Maximilians-Universität. . .

Weiterlesen …

Trotz Corona-Krise zum Zahnarzt?

Quasi über Nacht hat sich das Leben für alle geändert. Jeden Tag gibt es neue Meldungen zur Corona-Krise. Unser Alltag muss neu strukturiert werden. Viele Patienten stehen vor der Frage, kann ich meinen Termin in der Zahnarztpraxis einhalten? Grundsätzlich bleiben die meisten Zahnarztpraxen weiterhin geöffnet,. . .

Weiterlesen …

Mehr Zuschuss für Zahnersatz

Ab Oktober 2020 gibt es rechtliche Änderungen, auf die sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und der GKV-Spitzenverband geeinigt haben. Daraus ergeben sich erfreuliche Nachrichten für alle Patienten, die künftig Zahnersatz benötigen: gesetzlich Krankenversicherte erhalten demnächst mehr Geld, wenn. . .

Weiterlesen …

Revolution in der Zahnmedizin

Fast alle kennen dieses surrende Geräusch, das von dem kleinen silbernen Gerät ausgeht — wenn ein Karies geschädigter Zahn behandelt werden soll, kommt der elektrische Zahnbohrer zum Einsatz. Die Erfindung des ersten elektrischen Gerätes machte vor 145 Jahren der US-Amerikaner George Green. Rückblick:. . .

Weiterlesen …

Wir sind spezialisiert auf Implantologie und ästhetische Zahnmedizin